Zeit­bom­be Umwelt-Gif­te

15,00 

206 Seiten
Autor: Martin Schriebl-Rümmele
Verlag: Hermagoras
ISBN: 978-3708607672

Artikelnummer: 800102

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Warenkorb anzeigen

Beschreibung

 

Die Uhr tickt!
Wie uns Pro­fit­gier krank macht. Pes­ti­zi­de als Bie­nen­kil­ler, Hor­mo­ne im Trink­was­ser, Dün­gungs­mit­tel und Schad­stof­fe in Lebens­mit­teln, krebs­er­re­gen­de Abga­se, Elek­tro­smog. Wir atmen, essen, trin­ken — und wer­den dabei krank. Den Her­stel­lern von Lebens­mit­teln und ande­ren Indus­trie­zwei­gen geht es nicht um Gesund­heit und Umwelt­schutz, son­dern um mög­lichst hohe Pro­fi­te. Che­mi­sche Indus­trie, Phar­ma­fir­men und Lebens­mit­tel­rie­sen ver­die­nen dop­pelt: An krank­ma­chen­den Pro­duk­ten und noch ein­mal bei der Behand­lung die­ser Krank­hei­ten oder mit schein­bar gesund­heits­för­dern­den Nah­rungs­mit­teln. Längst gibt es Alter­na­ti­ven in Prä­ven­ti­on und The­ra­pie. Für die Phar­ma­in­dus­trie sind die­se aber nicht inter­es­sant, weil hier kaum lukra­ti­ve Paten­te mög­lich sind. Aber für den Ein­zel­nen liegt hier die Chan­ce sein Leben zu ändern, schäd­li­che Gif­te los­zu­wer­den und lang­fris­ti­ger gesün­der und bes­ser zu leben.
Das Buch zeigt, wo uns krank­ma­chen­de Schad­stof­fe begeg­nen, wie natür­li­che Stof­fe wie das Vul­kan­mi­ne­ral Zeo­lith-Kli­n­op­ti­lo­lith hel­fen, was wir tun kön­nen, um uns gesund zu erhal­ten und den Kör­per von Gif­ten zu befrei­en.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …